Seite auswählen
BürgerLobbyisten veröffentlichen Einwendungen zu den Haushalts­planungen 2021/2022 • Kritikpunkte: Barriere­freiheit, Brücken, Natur und Radverkehr

BürgerLobbyisten veröffentlichen Einwendungen zu den Haushalts­planungen 2021/2022 • Kritikpunkte: Barriere­freiheit, Brücken, Natur und Radverkehr

Vor vier Tagen lief die 14-Tage-Frist ab, innerhalb der die Mönchengladbacher Einwohnerinnen und Einwohner Einwendungen gegen den Haushalt 2021/2022 einreichen konnten. Zum vergangenen Haushalt 2019/2020 waren es 19 Einwendungen, die dem Stadtrat am 19.12.2018 zur...
Vergleich der Antworten der Parteien auf Bürger-Fragen von vor der Kommunal­wahl mit der „praktischen Politik“ läuft an • Ermutigung zu Einwendungen gegen den Haus­haltsentwurf

Vergleich der Antworten der Parteien auf Bürger-Fragen von vor der Kommunal­wahl mit der „praktischen Politik“ läuft an • Ermutigung zu Einwendungen gegen den Haus­haltsentwurf

Über 130 Bürger-Fragen hatten – bis auf die CDU – alle vor der Wahl im Mönchengladbacher Rat vertretenen Parteien beantwortet. Diese Antworten wurden vor der Kommunalwahl veröffentlicht. (c) BZMG „Ab jetzt gehen wir daran, diese Antworten mit dem zu...
Rederecht für Bürger mindestens im Beschwerde­aus­schuss wahrscheinlich • DIE LINKE stellt Antrag in der konstituierenden Ratssitzung

Rederecht für Bürger mindestens im Beschwerde­aus­schuss wahrscheinlich • DIE LINKE stellt Antrag in der konstituierenden Ratssitzung

Wenn am 4. November er neue Rat erstmals zusammentritt, werden sich die Ratsmitglieder auch mit Anträgen zu befassen haben, bei denen es um die Verbesserung der Bürgerbeteiligung geht. Ein Thema dabei wird die Frage sein, in welchem Umfang und bei welchen...
Vor der Stichwahl • Teil I: „Die BürgerLobbyisten“ aktualisieren Antworten-Vergleich zu Bürger-Fragen an die Kandidaten • Diskussion mit Bürgern am 20. September an der Franziskanerstraße

Vor der Stichwahl • Teil I: „Die BürgerLobbyisten“ aktualisieren Antworten-Vergleich zu Bürger-Fragen an die Kandidaten • Diskussion mit Bürgern am 20. September an der Franziskanerstraße

In Hinblick auf die Stichwahl am 27.09.2020 zwischen den beiden Kandidaten für das Amt des Hauptverwaltungsbeamten Felix Heinrichs (SPD) und Frank Boss (CDU) haben die BürgerLobbyisten ihr „Fragen- und Antwort-Sammelaktion“ fortgeschrieben.Diese wurde aus Sicht der...
„Wie geht die Kommunalwahl in Mönchengladbach aus?“ • BürgerLobbyisten laden zur „Bürger-Prognose“ ein • Auch noch nicht wahlberechtigte Jugendliche können mitmachen

„Wie geht die Kommunalwahl in Mönchengladbach aus?“ • BürgerLobbyisten laden zur „Bürger-Prognose“ ein • Auch noch nicht wahlberechtigte Jugendliche können mitmachen

(c) BZMG Nachdem „Die BürgerLobbyisten“ erfolgreich ihre Aktion des Sammelns von Bürger-Fragen, die von Kandidaten für das Amt des Hauptverwaltungsbeamten (OB) und Parteien beantwortet wurden abgeschlossen haben, starten sie nunmehr eine Umfrageaktion, in der Bürger...
Kommunalwahl 2020: Mönchenglad­bacher richten über 130 konkrete Fragen an Parteien und OB-Kandidaten

Kommunalwahl 2020: Mönchenglad­bacher richten über 130 konkrete Fragen an Parteien und OB-Kandidaten

Das ist das Ergebnis, das Vertreter der Träger der Kommunalwahlinitiative „Die BürgerLobbyisten“ am vergangenen Donnerstag (2. Juli) in einem Pressegespräch vorstellten. (c) BZMG Archivbild Werner Knor (BSK) zeigte sich auch angesichts der Corona-Krise durchaus...
Corona-Krise: „Die BürgerLobbyisten“ passen Vorbereitungen zur „Fragen­sammlung“ an • Bürger können ihre Fragen nunmehr auch online stellen

Corona-Krise: „Die BürgerLobbyisten“ passen Vorbereitungen zur „Fragen­sammlung“ an • Bürger können ihre Fragen nunmehr auch online stellen

Anfang Februar stellten „Die Bürgerlobbyisten“ der Öffentlichkeit ihre „Kommunalwahlinitiative Mönchengladbach“ vor. (c) BZMG BZMG berichtete über dieses Pressegespräch   Im Nachgang dazu sprachen wir im Februar mit dem Leiter des Pressegespräches, Werner Knor...
Kommunalwahl 2020: Bürger „prüfen“ Parteien und Kandidaten für das Amt des Hauptverwaltungsbeamten (Oberbürgermeister)

Kommunalwahl 2020: Bürger „prüfen“ Parteien und Kandidaten für das Amt des Hauptverwaltungsbeamten (Oberbürgermeister)

Sie sind keine Partei und wollen auch nicht in den Rat: Die Aktiven der unabhängigen Kommunalwahlinitiative „Die BürgerLobbyisten“. Dennoch haben sie die Kommunalwahl 2020 am 13. September fest im Blick. Träger dieser Initiative sind Organisationen aus...