Seite auswählen
Straßenumbenennungen in Mönchengladbach: Junge Liberale Mönchen­gladbach kritisieren Mönchenglad­bacher Junge Union scharf

Straßenumbenennungen in Mönchengladbach: Junge Liberale Mönchen­gladbach kritisieren Mönchenglad­bacher Junge Union scharf

Die Junge Union gründete eine Initiative in Form einer „Petition“, um die Bestrebung nach Straßenumbenennungen in Mönchengladbach zu stoppen.„Komisch, im Rat und Kulturausschuss hat die CDU die Bemühungen und den fraktionsübergreifenden Antrag auf...
Keine Ausgrenzung von behinderten Kindern bei der Bildung • FDP-Bundes­tags­kandidat Peter König spricht mit Vertretern von „Gemeinsam Leben und Lernen Mönchengladbach e.V.“

Keine Ausgrenzung von behinderten Kindern bei der Bildung • FDP-Bundes­tags­kandidat Peter König spricht mit Vertretern von „Gemeinsam Leben und Lernen Mönchengladbach e.V.“

„Das Thema Inklusion muss in der Gesellschaft verankert werden. Alle Kinder mit Behinderung haben das Recht auf ein inklusives Schulsystem“, so Dagmar Peters, Vorsitzende des Vereins „Gemeinsam Leben und Lernen Mönchengladbach e.V.“.Ihr Vertreter Rolf Tietenberg...
Doppelhaushalt 2021/2022: Haushaltsreden, die nicht gehalten wurden • Zukünftiger Verzicht darauf kein Verlust

Doppelhaushalt 2021/2022: Haushaltsreden, die nicht gehalten wurden • Zukünftiger Verzicht darauf kein Verlust

Über die Sinnhaftigkeit von Haushaltsreden Seit Jahrzehnten ist es Brauch, dass die Sprecherinnen und Sprecher der Ratsfraktionen vor der Verabschiedung des Haushalts an das Rednerpult treten und dort ihre Statements zum Haushalt abgeben.Nicht selten in der...