Seite auswählen
S28 • Teil XXXII: Viersener Stadtrat billigt einstimmig den neuerlichen Entwurf der „Gemeinsamen Erklärung“ und bleibt bei der Ablehnung der „Viersener Kurve“ … mit Interview mit Stephan Sillekens (CDU Viersen)

S28 • Teil XXXII: Viersener Stadtrat billigt einstimmig den neuerlichen Entwurf der „Gemeinsamen Erklärung“ und bleibt bei der Ablehnung der „Viersener Kurve“ … mit Interview mit Stephan Sillekens (CDU Viersen)

Als am gestrigen Spätnachmittag der Viersener Stadtrat nach vielen Videokonferenzen zur ersten „Präsenzsitzung“ zusammentrat, standen über 40 Punkte auf der Tagesordnung. (c) BZMG Hierzu war der Saal der Festhalle so vorbereitet, so dass die 64 Ratsmitglieder und der...
S28 • Teil XXX: Neue Fassung der „Gemeinsamen Erklärung“ an Mönchengladbacher Ratsmitglieder verteilt • Substanzielle Veränderungen: Fehlanzeige • Alles nur ein „Sturm im Wasserglas“? •  Unterschiede auf BZMG lesen

S28 • Teil XXX: Neue Fassung der „Gemeinsamen Erklärung“ an Mönchengladbacher Ratsmitglieder verteilt • Substanzielle Veränderungen: Fehlanzeige • Alles nur ein „Sturm im Wasserglas“? • Unterschiede auf BZMG lesen

Es wäre nicht verwunderlich, wenn die Entscheider in den Nachbarkommunen Viersen und Willich sich die Frage stellen, warum einige Mönchengladbacher Nachbarn mit einem großen Getöse gegen die „Gemeinsame Erklärung“ Sturm laufen, wenn daraus letztlich nur ein „laues...
S28 • Teil XXIX: Ergänzungsanträge von „Ampel“ und CDU zur „Gemeinsamen Erklärung“ verursachen vermeid­baren Aufwand in Mönchengladbacher Fachverwaltung • Anträge nur für die „Galerie“? • Fragen zeugen von über­raschender Unwissenheit bei so genannten „Fachpolitikerinnen“ und „Fachpolitikern“

S28 • Teil XXIX: Ergänzungsanträge von „Ampel“ und CDU zur „Gemeinsamen Erklärung“ verursachen vermeid­baren Aufwand in Mönchengladbacher Fachverwaltung • Anträge nur für die „Galerie“? • Fragen zeugen von über­raschender Unwissenheit bei so genannten „Fachpolitikerinnen“ und „Fachpolitikern“

Vorlesen Obwohl allen Beteiligten bewusst ist, dass eine „Gemeinsame Erklärung“ zwischen dem Kreis Viersen und den Städten Viersen, Willich und Mönchengladbach zur „Optimierung des Schienenverkehrs“ in der hiesigen Region keinerlei rechtliche Relevanz hat, sehen sich...
S28 • Teil XXVII: „Gemeinsame Erklärung“ für CDU inakzeptabel, dennoch „theoretisch“ für den Bau der S28 • Markus Heynckes: „Oberbürgermeister hat sich von den Nachbarkommunen abspeisen lassen“

S28 • Teil XXVII: „Gemeinsame Erklärung“ für CDU inakzeptabel, dennoch „theoretisch“ für den Bau der S28 • Markus Heynckes: „Oberbürgermeister hat sich von den Nachbarkommunen abspeisen lassen“

In ihrer heute veröffentlichen Pressemitteilung forder die Mönchengladbach CDU-Fraktion Lärmschutz für Anwohner der S 28, kein Güterverkehr, ausreichende Bürgerbeteiligung. Viele Bedenken der CDU-Ratsfraktion gegen den LOI (Absichtserklärung), den Oberbürgermeister...
Nahmobilität • Teil XVIII: Kundgebung und Demo von Fahrradfahrern weisen erneut auf Mängel an der Fahrrad-Infrastruktur hin • „Ampel“in der Pflicht, Versprechen einzulösen

Nahmobilität • Teil XVIII: Kundgebung und Demo von Fahrradfahrern weisen erneut auf Mängel an der Fahrrad-Infrastruktur hin • „Ampel“in der Pflicht, Versprechen einzulösen

Wie angekündigt veranstalteten unter organisatorischer Federführung des ADFC Mönchengladbach dieser und „youth beyond“, die Grüne Jugend Mönchengladbach, die Initaitive „Radentscheid Mönchengladbach“ und die Altstadt-Iinitiative am gestrigen...
Verkehr Hindenburgstraße • Teil XXXV: » Hindenburg;straße auch bergab wieder mit dem Bus erreichbar machen! « (Ampel)

Verkehr Hindenburgstraße • Teil XXXV: » Hindenburg;straße auch bergab wieder mit dem Bus erreichbar machen! « (Ampel)

Nachdem eineinhalb Jahre Ruhe an der Front „Busverkehr auf der Hindenburgstraße“ war, nimmt dieses Thema wieder Fahrt auf … im wahrsten Sinne des Wortes. Die Hindenburgstraße soll wieder bergauf und bergab mit dem ÖPNV erreichbar gemacht werden – ein...
Nahmobilität • Teil XV: Ziele zum Radentscheid Mönchen­gladbach auf den Weg gebracht • Rad­schnell­wege und Fahrradstraßen ausdrücklich KEIN Thema

Nahmobilität • Teil XV: Ziele zum Radentscheid Mönchen­gladbach auf den Weg gebracht • Rad­schnell­wege und Fahrradstraßen ausdrücklich KEIN Thema

Die Sonne schien, als am gestrigen Freitagmittag (28.05.2021) die drei Vertretungsberechtigten des Bürgerbegehrens „Radentscheid Mönchengladbach“ dem Mönchengladbacher Oberbürgermeister Felix Heinrichs (SPD) die Ziele des Radentscheides übergaben und ihn um die nach...