Seite auswählen
Nahmobilität • Teil XVII: Fahrrad-Demo Hittastraße • Gemeinsame Aktion in der internationalen „Green Week“

Nahmobilität • Teil XVII: Fahrrad-Demo Hittastraße • Gemeinsame Aktion in der internationalen „Green Week“

Am 3. Juni ist nicht nur Fronleichnam, sondern auch Weltfahrradtag und das ist Anlass genug zur einer gemeinsamen Fahrrad-Demo von ADFC, GRÜNE JUGEND, youth beyond, Radentscheid MG und Altstadtinitiative e. V.. Auf der Hittastraße neben dem Geropark wird dafür eine...
Gero-Park • Teil V: ADFC gegen Radfahren durch den Geropark • Kommt es zu einem Durchfahrtverbot?

Gero-Park • Teil V: ADFC gegen Radfahren durch den Geropark • Kommt es zu einem Durchfahrtverbot?

Am ZOOM-Bürgergespräch der Verwaltung zu den Planungen für den Geropark am 12.04.2021 nahmen insgesamt 33 Personen teil. 27 davon waren Kommunalpolitiker oder interessierte Bürger. Unter diesen war auch der Pressesprecher des ADFC Mönchengladbach e.V., der im Namen...
Gero-Platz • Teil III: Stadtinterne Wasserflächen ohne ökologischen Wert • Kritik auch am Planungsprozess • BUND bezieht gegen­über „Quartiersmanagment Gladbach & Westend“ Stellung

Gero-Platz • Teil III: Stadtinterne Wasserflächen ohne ökologischen Wert • Kritik auch am Planungsprozess • BUND bezieht gegen­über „Quartiersmanagment Gladbach & Westend“ Stellung

Nach allem, was die Wissenschaft dazu sagt, ist davon auszugehen, dass die sehr heißen Sommer eher zur Regel werden und auch die derzeitige Pandemiesituation nicht die letzte sein wird. Innerstädtische Parkanlagen werden unter solchen Bedingungen zu einem Dreh- und...
Nahmobilität • Teil XIII: Radfahren in Mönchengladbach beim ADFC-Fahrradklima-Test 2020 auf unterstem Level  • Masterplan Nahmobilität wirkungslos? • Warum AGFS-Mitgliedschaft?

Nahmobilität • Teil XIII: Radfahren in Mönchengladbach beim ADFC-Fahrradklima-Test 2020 auf unterstem Level • Masterplan Nahmobilität wirkungslos? • Warum AGFS-Mitgliedschaft?

Angesichts der Ergebnisse des ADFC-Fahrradklimatests 2020 klingt es beispielsweise gegenüber Aachen wie Hohn, dass Mönchengladbach als Mitglied in der „Arbeitsgemeinschaft fußgänger- und fahrradfreundlicher Städte, Gemeinden und Kreise in Nordrhein-Westfalen“...
Nahmobilität • Teil XII: Ampel will ‚Blaue Route‘ „optimieren“ lassen • Nicht nur Hauptstraße als Fahrradstraße „abenteuerlich“?

Nahmobilität • Teil XII: Ampel will ‚Blaue Route‘ „optimieren“ lassen • Nicht nur Hauptstraße als Fahrradstraße „abenteuerlich“?

(c) BZMG Es sei wohl einzigartig in Deutschland, dass eine Fahrradstraße durch eine Fußgängerzone geführt werden soll, konstatierte Sabine Cremers (DIE LINKE) in der Sitzung des Ausschusses für Umwelt und Mobilität am 04.03.2021. In der Tat bestätigen BZMG-Recherchen...
Zuwendungsbescheid über 4,2 Mio. EURO für Brücken-Neubau Bettrather Straße eingetroffen • Durchgehende 4- Spurigkeit der Hermann-Pique-Anlage rückt näher

Zuwendungsbescheid über 4,2 Mio. EURO für Brücken-Neubau Bettrather Straße eingetroffen • Durchgehende 4- Spurigkeit der Hermann-Pique-Anlage rückt näher

Die Stadt Mönchengladbach hat vom Bundesamt für Güterverkehr den Zuwendungsbescheid für den Neubau der Brücke Bettrather Straße erhalten. Bewilligt wird eine 100%-Förderung in Höhe von rund 4,2 Millionen Euro, um eine neue Fuß- und Radwegebrücke über die...