Seite auswählen
S28 • Teil XXX: Neue Fassung der „Gemeinsamen Erklärung“ an Mönchengladbacher Ratsmitglieder verteilt • Substanzielle Veränderungen: Fehlanzeige • Alles nur ein „Sturm im Wasserglas“? •  Unterschiede auf BZMG lesen

S28 • Teil XXX: Neue Fassung der „Gemeinsamen Erklärung“ an Mönchengladbacher Ratsmitglieder verteilt • Substanzielle Veränderungen: Fehlanzeige • Alles nur ein „Sturm im Wasserglas“? • Unterschiede auf BZMG lesen

Es wäre nicht verwunderlich, wenn die Entscheider in den Nachbarkommunen Viersen und Willich sich die Frage stellen, warum einige Mönchengladbacher Nachbarn mit einem großen Getöse gegen die „Gemeinsame Erklärung“ Sturm laufen, wenn daraus letztlich nur ein „laues...
S28 • Teil XXIX: Ergänzungsanträge von „Ampel“ und CDU zur „Gemeinsamen Erklärung“ verursachen vermeid­baren Aufwand in Mönchengladbacher Fachverwaltung • Anträge nur für die „Galerie“? • Fragen zeugen von über­raschender Unwissenheit bei so genannten „Fachpolitikerinnen“ und „Fachpolitikern“

S28 • Teil XXIX: Ergänzungsanträge von „Ampel“ und CDU zur „Gemeinsamen Erklärung“ verursachen vermeid­baren Aufwand in Mönchengladbacher Fachverwaltung • Anträge nur für die „Galerie“? • Fragen zeugen von über­raschender Unwissenheit bei so genannten „Fachpolitikerinnen“ und „Fachpolitikern“

Vorlesen Obwohl allen Beteiligten bewusst ist, dass eine „Gemeinsame Erklärung“ zwischen dem Kreis Viersen und den Städten Viersen, Willich und Mönchengladbach zur „Optimierung des Schienenverkehrs“ in der hiesigen Region keinerlei rechtliche Relevanz hat, sehen sich...
S28 • Teil XXVII: „Gemeinsame Erklärung“ für CDU inakzeptabel, dennoch „theoretisch“ für den Bau der S28 • Markus Heynckes: „Oberbürgermeister hat sich von den Nachbarkommunen abspeisen lassen“

S28 • Teil XXVII: „Gemeinsame Erklärung“ für CDU inakzeptabel, dennoch „theoretisch“ für den Bau der S28 • Markus Heynckes: „Oberbürgermeister hat sich von den Nachbarkommunen abspeisen lassen“

In ihrer heute veröffentlichen Pressemitteilung forder die Mönchengladbach CDU-Fraktion Lärmschutz für Anwohner der S 28, kein Güterverkehr, ausreichende Bürgerbeteiligung. Viele Bedenken der CDU-Ratsfraktion gegen den LOI (Absichtserklärung), den Oberbürgermeister...
S28 • Teil XXV: Gemeinsame Erklärung unterschriftsreif • Gibt Mönchenglad­bach Widerstand gegen S28 auf? • Vorentwurf BPlan 803/O (Radschnell­verbinung) hinfällig

S28 • Teil XXV: Gemeinsame Erklärung unterschriftsreif • Gibt Mönchenglad­bach Widerstand gegen S28 auf? • Vorentwurf BPlan 803/O (Radschnell­verbinung) hinfällig

„Alle Unterzeichner sind sich bewusst, dass alle vorgenannten Projekte aufgrund unterschiedlicher Planungs-, Genehmigungs- und Finanzierungsstände unabhängig voneinander realisiert werden können und sich nicht gegenseitig bedingen.“ So beginnt der Schlusssatz der so...
S28 • Teil XXIV: Willicher Bürgermeister Pakusch: „Endlich kommt was ins Rollen“ • Verwaltungschefs wollen durch gegenseitige Unterstützung Schienen­verkehr in der Region stärken

S28 • Teil XXIV: Willicher Bürgermeister Pakusch: „Endlich kommt was ins Rollen“ • Verwaltungschefs wollen durch gegenseitige Unterstützung Schienen­verkehr in der Region stärken

Der Mönchengladbacher Oberbürgermeister, der Landrat des Kreises Viersen sowie die Bürgermeisterin der Stadt Viersen und der Bürgermeister der Stadt Willich haben sich darauf verständigt, sich gegenseitig bei den jeweils verfolgten Projekten im...
S28 • Teil XXIII: IHK begrüßt Vereinbarung der Kommunen über gegenseitige Unterstützung

S28 • Teil XXIII: IHK begrüßt Vereinbarung der Kommunen über gegenseitige Unterstützung

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Mittlerer Niederrhein begrüßt es, dass sich der Mönchengladbacher Oberbürgermeister, der Landrat des Kreises Viersen, die Bürgermeisterin der Stadt Viersen und der Bürgermeister der Stadt Willich darauf verständigt haben, sich...
S28 • Teil XXI: Landrat Dr. Coenen und Oberbürgermeister Heinrichs vereinbaren Treffen aller Beteiligten • Wirklich alle „Irritationen“ ausgeräumt?

S28 • Teil XXI: Landrat Dr. Coenen und Oberbürgermeister Heinrichs vereinbaren Treffen aller Beteiligten • Wirklich alle „Irritationen“ ausgeräumt?

Wie der Kreis Viersen mitteilt, haben Dr. Andreas Coenen (CDU), Landrat des Kreises Viersen, und Felix Heinrichs (SPD), Oberbürgermeister der Stadt Mönchengladbach, Irritationen der vergangenen Wochen im Zusammenhang mit der Realisierung von Radschnellweg und...