Seite auswählen
„Bündnis für soziale Gerechtigkeit Mönchengladbach“ fordert Wieder­einführung des Wohnungs­gemein­nützig­keitsgesetzes (WGG) • Drei Fragen an vier Mönchenglad­bacher Bundestags­kandidaten

„Bündnis für soziale Gerechtigkeit Mönchengladbach“ fordert Wieder­einführung des Wohnungs­gemein­nützig­keitsgesetzes (WGG) • Drei Fragen an vier Mönchenglad­bacher Bundestags­kandidaten

Das „Bündnis für soziale Gerechtigkeit Mönchengladbach“ ist ein Zusammenschluss zahlreicher Vereine, Institutionen und Organisationen im Sozialbereich der Stadt Mönchengladbach. Einen Schwerpunkt der Arbeit des Bündnisses bildet das Thema „Wohnen in Mönchengladbach“,...
So antworteten Mönchengladbacher Direkt­kandidaten auf Fragen der IHK • IHK Mittlerer Niederrhein formuliert spezifische Handlungsempfehlungen für die kommende Wahlperiode

So antworteten Mönchengladbacher Direkt­kandidaten auf Fragen der IHK • IHK Mittlerer Niederrhein formuliert spezifische Handlungsempfehlungen für die kommende Wahlperiode

„Am 26. September steht die Bundestagswahl an. Mit Blick auf die Pandemie und die Debatten um den Klimaschutz erwarten wir einen spannenden Wahlkampf. Für unsere Mitgliedsunternehmen ist es wichtig zu erfahren, wie die Kandidierenden ihres Wahlkreises die...